Abflug Memmingen Airport - Reiseservice seit 2007!

News

Berger Hotel am Airport eröffnet

Direkt am Allgäu Aiport hat das neue Hotel und Restaurant Berger Airport Hotel eröffnet.

75000 Quadratmeter Grund auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts bei Memmingen hat das Ehepaar Berger im Januar 2010 gekauft. Mit rund 300 Bäumen und etlichen Gebäuden wie dem Offizierskasino und dem ehemaligen Militär-Krankenhaus. Zehn Monate wurde das ehemalige Krankenhaus umgebaut. Es bekam einen Anbau und ein zusätzliches Stockwerk. Heute ist es ein Drei-Sterne-Superieur Hotel mit 100 Betten, mittlere Preisklasse, die meisten Zimmer mit Blick auf den Park. Mit dem Hotel möchte Unternehmer Berger auch den Allgäu Airport unterstützen. Er gehört zu den sieben Gründungsmitgliedern der Betreiber-Gesellschaft. Das Hotel sei für die Fluggäste gedacht, für Tagungen oder auch für seine Mitarbeiter, die aus dem Ausland anreisen. Berger unterhält 13 Werke in Deutschland, Kanada, den USA, der Schweiz und Polen, Zulieferbetriebe für die Autoindustrie und Maschinenbau. Für das gesamte Projekt mit Hotel, Restaurant und Biergarten inmitten der alten Bäume des Berger-Parks haben Edith und Alois Berger an die sieben Millionen Euro aus ihrem Privatvermögen investiert. Edith Berger erklärt einen der Gründe: «Wir haben in allen Werken rund 75000 Quadratmeter mit Hallen und Büroflächen bebaut. Der Park in der gleichen Größe soll eine Art Ausgleich dafür sein.» (Quelle All In)

– Ergänzung Oktober 2012: Aufgrund der Nähe zum Flughafen Memmingen wird dieses Hotel sehr oft und sehr gerne von unseren Kunden gebucht. Auch tolle Biergarten mit großem Kinderspielplatz lädt zum Verweilen ein. Startende und landende Flieger können beobachtet werden.

Leave a Reply

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...