Zeitungsbericht über den Flughafen in Memmingen (FMM)

By Thomas Hoelz | Flugziele

Sep 24

Flughafen Memmingen : Das Interesse von Reisenden an Flügen über den Allgäu-Airport in Memmingen ist größer, als es selbst Optimisten erwartet hatten. Die Luftfahrtgesellschaft Tuifly wird daher nicht nur ab Oktober zusätzliche Flugziele anbieten, sondern mit dem Sommerflugplan 2008 das Angebot nochmals in Richtung Thessaloniki (Griechenland) und Valencia (Spanien) erweitern.

Tuifly stationiert dazu ab Oktober ein zweites Flugzeug fest in Memmingen. Dieses wird von Leipzig abgezogen, wo die Buchungszahlen offenbar nicht den Erwartungen entsprachen.

Die Memminger Flüge sind dagegen besser ausgelastet als zunächst von den Verantwortlichen vorsichtig hochgerechnet. Konkrete Zahlen wollte ein Tui-Sprecher gestern allerdings nicht nennen. Insgesamt gab es bisher etwa 60 000 Buchungen.

Wie verlautete, sind die Verantwortlichen insbesondere über den Anteil der einfliegenden Allgäu-Urlauber angenehm überrascht. Die Buchungszahlen von Köln nach Memmingen (neu ab Oktober) würden den Allgäuer Wintertourismus stützen, meinte ein Beteiligter. Allgäuer Städte und Landkreise haben sich finanziell an dem privat betriebenen Airport beteiligt, da sie sich davon das Erschließen neuer Urlaubermärkte erhoffen. Die jährlichen Gästezahlen sollen von drei auf 4,5 Millionen gesteigert werden.

In der kleinen Gemeinde Memmingerberg, auf deren Gebiet der Flughafen liegt, sind entgegen den Protesten früherer Jahre inzwischen viele Bürger neutral bis positiv eingestellt.

Quelle: Augsburger Allgemeine 22.09.07

Follow

About the Author

Seit 2007 Inhaber vom Reiseportal Abflug Flughafen Memmingen. Kompetenz von Anfang an wird hier mit vielen Angeboten von Flügen und Reisen ab dem Allgäu Airport kombiniert. Finden Sie alle wichtige Infos und belohnen Sie sich mit einer Buchung bei Abflug-FMM.de

>