Abflug Memmingen Airport - Reiseservice seit 2007!
Nationalpark Teneriffa mit Abflug Memmingen

Sonneninsel Flug Teneriffa Reiseinfos

Die traumhafte Kanareninsel Teneriffa ist ein Insel im altantischen Ozean. Dieser Atlantik besticht durch seine Größe und durch seine privilegierte Lage.  Einige der größten Inseln der Welt liegen inmitten der unendlichen Weiten des türkisblauen, unergründlichen Meeres.

Die Kanarischen Inseln mit Gran Canaria, Fuerteventura, La Palma. La Gomera und auch Teneriffa gehören dazu. Aber auch Grönland, Island, Großbritannien, Irland, Azoren, Bahamas, die Antillen sowie auch die Kapverden gehören dazu. [Zum Vergrößern auf das Bild klicken]

 

Die Kanaren wurden seit Jahren von unterschiedlichen Airlines ab dem Memminger Airport angeflogen. Zudem ist Teneriffa das derzeit das südlichsten Flugziel mit ca. 4 Stunden Flugzeit ab dem Allgäuer Airport. 

Wir waren schon mehrfach auf der wunderschönen Insel und möchten deswegen unser Wissen gerne mit Ihnen teilen. Zunächst zum Nützlichen: Im Sommerflugplan 2017 fliegt der irische Billigflieger ab dem Flughafen Memmingen immer am Dienstag und Samstag auf die wunderschöne Kanareninsel im Atlantik. Zielflughafen ist der südliche Flughafen in der Nähe vom Surferparadies El Medano.Angebote Urlaubsreisen Teneriffa

Bilderserie / Impressionen von Teneriffa:

Als touristische Hochburgen zählen vor allem der Süden-Westen im Bereich Playa de la America und Los Christianos. Hier begann der Aufschwung in den 70er Jahren. Teilweise sieht man dies noch an einzelnen Anlagen. Das meiste wurde aber schon renoviert. Weiter nördlich wurde das Gebiet immer weiter mit Hotels ausgebaucht. Uns gefällt die Gegend um Costa Adeje und insbesonderen Playa del Duque am Allerbesten. Hier stehen auch die Nobelhotels Bahia del Duque, verschiedene RIU Hotels und andere Prachtexemplare. Fährt man weiter in den Norden über eine kleine Gebirgskette, dann gelangt man nach Buenavista und Garachico im Bereich der „Isla Baja“. Eher ruhig und gemütlich geht es hier zu. Angebote Urlaubsreisen Teneriffa

Während der Süden eher kahl, sandig und sonnig ist, überzeugt der grüne Norden mit reichlich Pflanzen und eine Kombination aus schwarzem Gestein mit leuchtenden Farben. Bis zur Mitte der Insel beginnt der Aufstieg auf über 3200 Meter. Dort tront nämlich der inaktive Vulkan „Pico del Teide„. Eine Auffahrt zum Berg gehört zu den wichtigsten Erlebnissen in diesem Urlaub. Er werden die verschiedensten Vegitationsbereich durchquert und ein anhalten um den schönen Ausblick zu genießen gehört ebenfalls zum Pflichtprogramm. Versuchen Sie einen sonnigen Tag als Reisezeitraum zu wählen, dann ist die Fernsicht besonders wirksam. Auch eine Auffahrt mit der Morgen- oder Abendsonne können wir unseren Kunden wirklich nahelegen.

Neu im Angebot sind auch verschiedene Aktivitäten rund um den Teide. Sei es das Biken, Gleitschirmfliegen, Sterne anschauen oder auch ein Dinner in luftiger Höhe. Mehr dazu auf dieser Seite: www.volcanolife.com/deu/

Als weiteren touristischen Stützpunkt kann der Bereich um Puerto de la Cruz im nördlichen Bereich angesehen werden. Die Strände sind hier aber sehr klein und meist künstlich angelegt. In den Wintermonaten bleiben hier zudem auch oft die Wolken am “ Pico del Teide“ hängen und das Wetter ist damit grundsätzlich schlechter wie im Süden. Daher kommt auch die grüne Vegitation. Vor allem Wanderer und Rentern welche die Hitze nicht so gut tut, finden hier erholsame Ferien.

  

 

Die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife ist eher bei Geschäftsleuten und Studenten beliebt. Der Stand Las Teresitas wird überwiegend von den Städtlern hier genutzt. Sehenswert ist die Innenstadt allerdings auch. Beim Shopping sollte die Siesta-Zeit am Nachmittag berücksichtigt werden. 

Angebote Urlaubsreisen Teneriffa

 

Eingehende Suchanfragens:

  • airport memmingen
  1. Maria S.
    Maria S.April 3,14

    Wow – da sind ja tolle Fotos mit dabei! Ich kann Teneriffa auch sehr empfehlen. Im Bereich Playa de la Americas kann man Abends auch übrigens sehr gut weggehen. Die spanischen Kneipen sind der HIT, auch wenn die Partys erst nach Mitternacht beginnen. Schöne Grüße aus Ravensburg

    • Thomas Hoelz
      Thomas HoelzJuli 22,14

      Stimmt! Wir haben aber auch schon in Puerto de la Cruz gute Partys mit Studenten gefeiert 😉 Auch in La Laguna und Santa Cruz feier die Einheimischen gut. Sehr viele Lokalitäten gibt es aber schon im Süden. Schönen Urlaub ab Memmingen!

  2. Josef M.
    Josef M.Juli 22,14

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob wir eher in den Norden im Bereich Puerto de la Cruz, oder in den Süden sollen. Reisezeit wäre November / Dezember . Haben Sie da auch noch gute Weltmeister-Angebote 😉 für 2 Personen und All inclusive mit 4 Sterne. 2 Personen für 14 Tage. Bitte Angebote per Email oder Direktlink. Gracias J. M.

    • Thomas Hoelz
      Thomas HoelzJuli 22,14

      In den Wintermonaten empfehlen wir eher den südlichen Teil von Teneriffa. Im Bereich Playa de las Americas, Costa Adeje oder Playa Fanabe. Im Norden bleiben oft die Wolken hängen und im Süden scheint deswegen öfters die Sonne. Ich lasse Ihnen ein paar gute Angebote zukommen. Grundsätzlich finden Sie hier http://www.abflug-fmm.de/urlaubstipp-teneriffa unsere Favoriten für die kanarische Insel mit Abflughafen Memmingen

Leave a Reply

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...