Abflug Memmingen Airport - Reiseservice seit 2007!
Ehemalige Flugziele

Ehemalige Flugziele am Allgäu Airport

Einige Flugziele wurden am Memminger Airport schon angeflogen. Hier die Flugziele, welche nicht mehr angeflogen werden:

Flug ab Memmingen

Am Flughafen Memmingen gibt es aufgrund ständigem Wechsel der Airlines immer wieder auch einen Wechsel der Flugziele.Das Flugziel Venedig wurde nur ganz am Anfang von TUIfly ab Memmingen aus angeflogen. Nach einer kurze Zeit wurde Venedig aber wieder als Flugziel vom Allgäu Airport gestrichen.

Für ganz kurze Zeit war das Flugziel Düsseldorf ab Memmingen buchbar. Die Airline Germania wollte aber aufgrund der beginnenden Wirtschaftskrise und dem zu nahen Flughafen Köln die Flüge aber dann doch nicht anbieten. Die Flüge wurden deswegen wieder storniert. Bremen wurden von Ryanair zum Sommerflugplan 2011 wieder eingestellt. Dies wurde am 15.12.2010 verkündet.

Gran Canaria wurde ebenfalls von TUIfly ab dem Flughafen Memmingen angeflogen. Im Winter 08/09 sogar Fuerteventura als Direktziel ab Memminge. Angeblich aufgrund schlechter Flugzeuge für dieses Mittelstrecke (3,5 Stunden Flugdauer) wurden diese Ziele von TUIfly (angeblich) kurzfristig eingestellt. Im Winterflugplan 2012/13 werden nicht nur die schöne Insel Gran Canaria, sondern auch Teneriffa, La Palma, Lanzarote und Madeira angeflogen.!

.Im Herbst 2009 übernahm Air Berlin einige Flugziele von TUIfly ab Memmingen. In diesem Zusammenhang stellte Air Berlin einige Flugziele sofort ein. Leider fielen darunter folgende Flugziele: Catania, Palermo, Rom, Neapel, Thessaloniki, Valencia. Neapel wurde durch einen Vollcharter von Air Italy in Zusammenarbeit mit Amos Reisen und Ischiaferien ersetzt. Neapel finden Sie hier.

Im Winterflugplan ab November 2010 wird das wunderbare Flugziel Valencia wieder ab dem Ryanport Memmingen angeflogen. Ab dem Sommerflugplan fällt dieses Flugziel dann aber wieder aus dem Flugplan des Memminger Airports.

Marrakesch wurde nur kurz im Winterflugplan 2013/2014 ab dem Memminger Airport mit Ryanair angeflogen. Seit dem Sommerflugplan 2014 ist dies nicht mehr der Fall.

Rijeka/Kroatien wurde nur einen Sommer lang im Jahr 2009 von TUIfly angeflogen. Danach wurde das Flugziel eingestellt.

Bereits Ende Mai 2011 hat der Billigflieger aus Irland die Flugstrecke Memmingen Airport – Pisa (Italien) wieder eingestellt. Den genauen Grund gab Ryanair nicht bekannt. Kunden sollten auf Stuttgart oder München ausweichen.

Zum 27.02.2010 wurde die Flugstrecke von der Airline Wizz Air von Memmingen nach Katowitz (Kattowice) eingestellt. Angeblich wegen der Wirtschaftskrise. Tatsächlich waren die Gästezahlen nie so richtig viel, dass sich diese Strecke rentieren würde.

Die Airline Ryanair sorgte ab April 2009 für einen starken Passagierwachstum am Flughafen Memmingen. Durch die Geschäftspolitik der Airline und des Allgäu Airportes wurden dadurch qualitativ höhere Airlines verdrängt. Die irische Airline fordert Werbezuschüsse, keine Flughafengebühren und mehr Extras. Bislang konnte aber noch kein Flughafen mit dieser Airline einen Gewinn machen. Es entstehen nur Kosten für die Gesellschafter. Jedenfalls kündigte Air Berlin am 23.02.2010 kurzerhand an, dass das „goldene“ Flugziel Hamburg und auch Köln innerhalb weniger Wochen eingestellt werden. Damit wurden die Innerdeutschen Flüge kurzerhand halbiert. Zum Oktober 2010 wurde dann auch noch Berlin von der Airline Air Berlin eingestellt. Ryanair stricht zudem zum Frühjahr 2011 auch die Bremenverbindung und damit wurden zwischenzeitlich keine innerdeutsche Verbindung mehr am Flughafen Memmingen angeboten. Am 08.12.2013 startet Germanwings mit den Flugzielen Berlin und Hamburg einen neuen Versuch. Es werden bislang aber nur die Flugtage Donnerstag und Sonntag angeboten. Aufgrund einer Umstrukturierung wurde ab im Jahr 2015 diese Flugziele von Germanwings wieder eingestellt und Intersky übernahm die Flugverbindungen. Ab 05.10.2015 wird auch wieder Köln ab dem Memminger Airport angeboten.

Stockholm/ Skavsta wurde zeitweise von Ryanair angeflogen. Ab dem Sommerflugplan 2014 ist dieses Flugziel im hohen Norden aber leider nicht mehr zu finden.

Israel mit Tel Aviv: TUIfly hatte dieses Flugziel mal zeitweise ab dem Memminger Airport im Programm. Diese Flieger waren immer sehr gut gefüllt. Tortzdem wurden dieses Flugziel schnell wieder eingstellt. Im März 2013 kündigte der Airport an, dass der Billigflieger Israir nun vom 07.05 bis 17.10.2014 das Flugziel ab dem Allgäu Airport anfliegen möchte. Allerdings verschwand die News wieder von der Webseite des Airports und auch bei der Airline ist solch ein Flug bislang nicht buchbar (Stand 26.03.2014)

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...